Kulturvermittlung

Das Kulturvermittlungsprojekt für die Ausgabe 2021 des Festivals Les Georges hat die Form eines sich entwickelnden, partizipativen und zweisprachigen Fanzines zum Thema des Festivals. Ein Team von ca. 10 Teilnehmer*innen generiert ein Sammelsurium von visuellem Material (Fotos, Interviews, Illustrationen, etc.), das während des Festivals gezeigt wird. Die Seiten des Fanzines werden jeden Tag auf dem Georges-Python-Platz projiziert und stündlich durch die Teilnehmenden ergänzt. Das Publikum kann somit die Entstehung des Fanzines mitverfolgen. Die Teilnehmenden können Künstler*innen und Mitarbeitende des Festivals interviewen und je nach Lust und Laune Illustrationen in Farbe, Zeichnung, Collage, digital oder fotografisch erstellen. Das Fanzine wird dem zweisprachigen Publikum eine neue Facette des Festivals zeigen, zwischen Information und künstlerischem Schaffen.

Wir suchen junge Motivierte des Kantons Freiburg zwischen 16 und 18 Jahren, zweisprachig oder nicht, die an der Teilnahme an einer Arbeitsgruppe interessiert sind. Die Eltern oder Verwandten werden ebenfalls eingeladen, sich während des Festes zu engagieren (weitere Infos : mediation(at)lesgeorges.ch).

Warum dieses Fanzine-Projekt? Um den Blick hinter die Kulissen eines Musikfestivals zu zeigen. Jungen Menschen soll die Möglichkeit gegeben werden, sich unter fachkundiger Anleitung und mit grosser Öffentlichkeitswirkung in den Bereichen Journalismus, Grafikdesign und Illustration auszuprobieren. Ihnen wird die Herstellung einer grafischen Publikation mit einfachen Mitteln und verschiedenen Materialien vermittelt und die Arbeitsweisen eines zweisprachigen und kreativen Kollektivs nähergebracht. Die jungen Teilnehmer*innen lernen dabei die kulturelle Teilhabe in einer inklusiven und egalitären Art und Weise kennen.

 

Das Les Georges Festival konzentriert sich seit Beginn auf die Kulturvermittlung. Mit innovativen Projekten, Workshops und Aktivitäten hat man im Rahmen der jeweiligen Festivalausgaben Singles (2014), Kinder (2015 und 2018), Senioren (2016), Flüchtlinge (2016), Jugendliche (2017) oder die Ursulinenschwestern neben dem Python-Platz (2018) angesprochen. Im Jahr 2019 wurden fünf Schülergruppen aus fünf Orientierungsstufen der Region Freiburg in den Sprachen Französisch und Deutsch bei der Organisation eines Konzerts betreut.


 
 
 
 

Treten Sie in die Fusstapfen von Georges !

Sonderangebote, praktische Informationen...

Abonnieren Sie den Newsletter!

Jetzt abonnieren

Schnappschüsse, Mitarbeitende und Favoriten

#lesgeorges2021
 

Visuelle Konzeption

logo brigade

Webpartner

logo agence mint